1. Gebühren

    Die Vergütung für anwaltliche Tätigkeiten bemisst sich, sofern keine Vergütungsvereinbarung gesondert vereinbart wurde, nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die Gebühren werden dabei nach dem Wert berechnet, den der Gegenstand der anwaltlichen Tätigkeit hat (Gegenstandswert). Wir prüfen bei jeder Übernahme des Mandats, ob Sie einen Anspruch auf Beratungs- oder Prozesskostenhilfe haben oder ob die Kosten in Ihrem Fall von Ihrer Rechtsschutzversicherung übernommen werden.


Heupgen  Rechtsanwälte & Mediatoren & Steuerberater  Das Beraterhaus  Brigitte Heupgen  Jens Heupgen  Dr. Michael Schneider  Jan Klümper
Janusz Prus
Rechtsanwälte in Mülheim a.d. Ruhr
  Fachanwalt für Familienrecht  Fachanwalt für Arbeitsrecht  Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht  Fachanwalt für Erbrecht
  Fachanwalt für Versicherungsrecht  Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht  Mediator    Wirtschaftsmediator
Impressum